Tip­pen Sie auf Für kos­ten­lo­se Apps instal­lie­ren oder für kos­ten­pflich­ti­ge Apps kau­fen, um den Down­load zu bestä­ti­gen. Zum Her­un­ter­la­den und Kau­fen von Apps aus dem App Store benö­ti­gen Sie eine Apple-ID. Ihre Apple-ID ist das Kon­to, das Sie für den Zugriff auf Apple-Diens­te ver­wen­den. Wenn Sie ande­re Apple-Diens­te wie iCloud ver­wen­den, mel­den Sie sich mit der­sel­ben Apple-ID im App Store an. Wenn Sie kei­ne Apple-ID haben, kön­nen Sie eine erstel­len. Tip­pen Sie unter Mobil­funk­da­ten auf Auto­ma­ti­sche Down­loads, um den Schal­ter aus­zu­schal­ten. iTu­nes ist nicht mehr der Ort, um für iOS-Apps zu gehen. Gehen Sie statt­des­sen in den App Store, um Apps zu kau­fen und kos­ten­lo­se Apps auf Ihr iPad her­un­ter­zu­la­den, was beque­mer ist als das Über­tra­gen von Apps von einem Com­pu­ter. Wenn Sie eine App löschen und sie spä­ter abru­fen möch­ten (ohne kos­ten­pflich­ti­ge Apps zurück­zu­zah­len), ist der Vor­gang ein­fach. Sie kön­nen die Top Charts des App Stores kos­ten­los und kos­ten­pflich­ti­ge Apps sehen. Maris­sa Perino/Business Insi­der Wenn Sie sich auf einem Ihrer Gerä­te im App Store befin­den und den Down­load-But­ton in der Nähe einer App sehen, haben Sie die­se App bereits gekauft oder her­un­ter­ge­la­den. Wenn Sie auf die Schalt­flä­che Her­un­ter­la­den tip­pen oder kli­cken, wird die App erneut auf Ihr Gerät her­un­ter­ge­la­den, aber Sie wer­den nicht erneut belas­tet.

Sie kön­nen auch eine Lis­te der Apps sehen, die Sie gekauft haben, und sie erneut her­un­ter­la­den. Erfah­ren Sie, mit wel­chen Zah­lungs­me­tho­den Sie Apps und ande­re Inhal­te kau­fen kön­nen. Sie kön­nen auch eine Apple-ID ohne Zah­lungs­me­tho­de erstel­len, wenn Sie eine kos­ten­lo­se App her­un­ter­la­den. Auf Ihrem iPad: Tip­pen Sie auf Ein­stel­lun­gen-Store. Schal­ten Sie dann den Schal­ter für Apps im Abschnitt Auto­ma­ti­sche Down­loads ein. Haben Sie Pro­ble­me beim Her­un­ter­la­den oder Aktua­li­sie­ren von Apps auf Ihrem iPad? Wir haben die Lösun­gen in iPho­ne Won‘t Down­load Apps? 11 Wege, es zu behe­ben (kei­ne Sor­ge; es gilt auch für iPads). Die füh­ren­den Apps des App Store sind oft kos­ten­los, und es gibt eine ein­fa­che Mög­lich­keit, sie auf Ihrem iPad zu fin­den. 4.

Letz­te­res bringt Sie zu den Top Charts des App Stores, wo Sie die füh­ren­den kos­ten­lo­sen iPad-Apps sowie die belieb­tes­ten kos­ten­pflich­ti­gen iPad-Apps anzei­gen kön­nen. Scrol­len Sie nach unten und tip­pen Sie auf Aktua­li­sie­ren für Apps, die ein Update benö­ti­gen. Sie kön­nen auto­ma­ti­sche Down­loads für Musik und Bücher auf Ihrem iPad akti­vie­ren (aber nicht in iTu­nes). Die App wird auf dem Bild­schirm Heu­te geöff­net, der neue und emp­foh­le­ne Apps ent­hält. Wenn Sie eine grö­ße­re Aus­wahl an Apps und App-Kate­go­rien anzei­gen möch­ten, gehen Sie zum unte­ren Rand des Bild­schirms und tip­pen Sie auf Apps. Das Her­un­ter­la­den einer App in Ihre iTu­nes-Biblio­thek ist nur die ers­te Hälf­te, um sie auf Ihr iPad zu brin­gen. Nach­dem Sie eine App her­un­ter­ge­la­den haben, kön­nen Sie Ihr iPad syn­chro­ni­sie­ren, damit die Anwen­dung dar­auf ver­füg­bar ist. Wenn Sie so vie­le Spie­le, Rät­sel und auf­re­gen­de Apps erkun­den möch­ten, wie Sie viel­leicht vom Her­un­ter­la­den träu­men kön­nen, kön­nen Sie das in der Apple Arca­de tun. Ent­de­cken Sie unse­re ulti­ma­ti­ve Anlei­tung, wie Sie mit all den lus­ti­gen Apps begin­nen kön­nen.

Egal, ob Sie auf Ihrem Han­dy, iPad, Mac­book oder sogar Ihrem Apple TV sind, Sie kön­nen begin­nen, die vie­len Spie­le zu spie­len, die auf Apple Arca­de ver­füg­bar sind. Ihr ers­tes iPho­ne oder iPad zu bekom­men, ist nur der Anfang. Tau­sen­de von Ent­wick­lern haben über eine Mil­li­on Apps und Spie­le gemacht, die das Gerät, das Sie in Ihren Hän­den hal­ten, voll­stän­dig ver­än­dern kön­nen. Mit jeder neu­en App kann es Ihr stän­di­ger Face­book-Freund wer­den, Ihr Tor zu Snap­chat, ein Tool, um neue Spra­chen zu ler­nen, eine Mög­lich­keit, auf Mathe­ma­tik oder Wis­sen­schaft, Ihr Ticket zu Auto-Ser­vices, einen per­sön­li­chen Scan­ner, eine Mög­lich­keit, Doku­men­te unter­wegs zu bear­bei­ten und natür­lich eine unglaub­li­che trag­ba­re Spiel­kon­so­le.