Chia-Pudding mit Granatapfelkernen und Kokosgranola

Sie befinden sich hier::/Chia-Pudding mit Granatapfelkernen und Kokosgranola

Chia-Pudding mit Granatapfelkernen und Kokosgranola

Ein aus­ge­wo­ge­nes lecke­res Früh­stück, eine herr­lich erfri­schen­de Zwi­schen­mahl­zeit oder das etwas ande­re Des­sert. Die­ses Rezept ist soo fle­xi­bel:

Zuta­ten für 4 Per­so­nen

1 gro­ße Tas­se Gra­nat­ap­fel­ker­ne

Für den Chia-Pud­ding:

500 ml Man­del­milch

6 — 8 EL Chia­s­a­men

Für das Gra­no­la:

2 EL Kokos­öl

2 EL Kokos­blü­ten­zu­cker

120 Gramm Reis­si­rup

150 Gramm ker­ni­ge Hafer­flo­cken

50 Gramm Koko­schips

50 Gramm Ker­n­e­mix

1 Pri­se Salz

Man­del­milch und Chia­s­a­men in eine Schüs­sel geben, gut durch­rüh­ren und am bes­ten im Kühl­schrank min­des­tens 15 Minu­ten quel­len las­sen. Wäh­rend der ers­ten Minu­ten der Quell­zeit öfter mal umrüh­ren.

Back­ofen auf 160 Grad Ober/Unterhitze vor­hei­zen. Back­blech mit Back­pa­pier aus­le­gen. Bana­nen mit einer Gabel zu Mus zer­drü­cken. In einem Topf das Kokos­öl mit dem Kokos­blü­ten­zu­cker schmel­zen. Das Bana­nen­mus und den Reis­si­rup unter­rüh­ren.

Hafer­flo­cken und Ker­n­e­mix in einer Schüs­sel ver­mi­schen, die Bana­nen­mas­se dazu­ge­ben und ordent­lich durch­men­gen.

Das Müs­li auf dem Back­blech ver­tei­len und etwa 25–30 Minu­ten auf mitt­le­rer Schie­ne backen. Alle 10 Minu­ten wen­den und gut durch­mi­schen, damit das Gra­no­la gleich­mä­ßig bräunt. Erst kurz vor Ende die Koko­schips dazu­ge­ben, sonst ver­bren­nen sie. Aus dem Ofen neh­men und abküh­len las­sen.

Hält sich gut abge­kühlt in einem luft­dich­ten Vor­rats­glas.

Die Gra­nat­ap­fel­ker­ne abwech­selnd mit dem Chia­pud­ding und dem Knu­sper­gra­no­la in Glä­ser oder Scha­len schich­ten.

Lass es Dir schme­cken!

 

PS: Pro­bier den Chia­pud­ding doch auch mal mit fri­schen Hei­del­bee­ren, Him­bee­ren, Ana­nas oder Man­go und dazu mischt Du ein­fach gehack­te Man­deln, Wal­nuss-Stück­chen oder Sesam unter das Gre­n­o­la! Die Varia­tio­nen sind schier unend­lich!

 

 

Von | 2018-07-25T14:58:14+00:00 03.08.2018|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar