Kennst Du schon Chia?

Sie befinden sich hier::/Kennst Du schon Chia?

Kennst Du schon Chia?

Die­ser klei­ne Samen hat es in sich und wird nicht umsonst als Super­food bezeich­net. Wir schau­en für Euch mal hin­ter die Kulis­sen. Wo kommt Chia eigent­lich her? Wen wun­dert es, Chia ist tat­säch­lich eine der ältes­ten Kul­tur­pflan­zen. Und wie bei Ama­ranth oder Qui­noa kann­ten bereits die Azte­ken und Mayas die­sen Power-Samen. Zuord­nen kann man den Chia-Samen zu den Sal­bei­ge­wäch­sen, damit wir auch allen Bota­ni­kern unter Euch Rech­nung tra­gen.

Viel interessanter sind die Inhaltsstoffe:

Chia-Samen besteht vor allen Din­gen aus
21 % Eiweiß logi­scher­wei­se pflanz­li­chen Ursprungs
36 % Bal­last­stof­fe
20 % Ome­ga-3-Fett­säu­ren

und quillt prak­tisch über vor vie­len Mine­ra­li­en und Spu­ren­ele­men­ten wie Kup­fer, Magne­si­um, Man­gan, Phos­phor, Eisen. Also sind Chia-Samen die per­fek­ten Nähr­stoff- und Ener­gie­lie­fe­ran­ten wenn es ums Abneh­men und einen akti­ven Lebens­stil geht.

 

Wie setze ich Chia in meinen Ernährungsplan ein?

Du kannst die schwarz-grau-weiß­li­chen Samen­körn­chen pur, aber auch gerös­tet, gemah­len oder gequellt zube­rei­ten. Chia hat einen leicht nussi­gen Geschmack, der am bes­ten beim Rös­ten in der Pfan­ne zum Tra­gen kommt.

Chia-Samen ist eine wun­der­ba­re Zutat in einem Erfri­schungs­ge­tränk oder in Shakes bzw. Smoot­hies. Und Du kannst Dei­nen Salat, Gemü­se-, Fleisch-, Fisch­pfan­nen damit auf­pep­pen.

Was uns daran besonders gefällt:

  • Chia-Samen lässt sich ohne gro­ßen Auf­wand in den Spei­se­plan inte­grie­ren.
  • Du kannst damit die Lieb­lings­ge­rich­te Dei­ner Kin­der mit vie­len Nähr­stof­fen anrei­chern.
  • Chia ein­ge­rührt in Was­ser mit Zitro­ne ist das idea­le Ener­gie­ge­tränk bei einem Leis­tungs­tief.

Wich­tig zu wis­sen: Chia-Samen benö­tigt viel Was­ser, vor allen Din­gen der tro­cke­ne Samen, da er eine hydro­phi­le = was­ser­lie­ben­de Eigen­schaft besitzt.

Unser Tipp: Fang’ lang­sam an,  Chia-Samen in Dei­ne Ernäh­rung ein­zu­bau­en mit maxi­mal 15 Gramm pro Tag, damit sich Dein Kör­per erst ein­mal an die vie­len Bal­last­stof­fe gewöh­nen kann.

Unser Lieblingsrezept:IMG_0002

Him­beer/­Erd­beer-Spei­se

Pürie­re ein paar Him­bee­ren oder Erd­bee­ren mit Man­del­milch, gib’ einen Ess­löf­fel Chia-Samen dazu und las­se es 10 Minu­ten quel­len. Ver­fei­ne­re das Gan­ze mit fri­scher Min­ze, Kiwi­stück­chen oder ech­ter Vanil­le. Lecker!

Mit lie­ben Grü­ßen aus der Pro­bier­kü­che

Andrea und Bir­git

 

 

Von | 2015-05-17T10:39:42+00:00 17.05.2015|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar